Selbstorganisatorische Hypnose- und Hypnotherapie

Die selbstorganisatorische Hypnosetherapie ist im Gegensatz zur klassischen Hypnosetherapie frei von Fremdbestimmung.

 

Sie als Patient/Klient, bestimmen im eigenen Tempo und auf Ihrem individuellen Weg die Lösung für Ihr Problem oder Anliegen. Diese Lösung entwickelt sich in Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein selbstorganisatorisch, d. h. aus sich selbst heraus. Niemand kennt sie besser als Ihr Unterbewusstsein, es ist und war immer und überall mit Ihnen. Weshalb diese Tatsache nicht nutzen?

Wenn Ihr Unterbewusstsein Ihre Probleme und deren Ursachen kennt, weiß es auch die Lösung.

 

Als Therapeutin der selbstorganisatorischen Hypnosetherapie begleite ich Sie auf Ihrem Lösungsweg, ohne den Weg zu beeinflussen.

 

Wer kann behandelt werden? Siehe Menüpunkt EioS-Therapy.

 

 

 

 

Die Seite befindet sich weiter im Aufbau